GESCHÄFTSSTELLEN UND REPRÄSENTANZEN

Wir sind bundesweit vertreten.
Eine unserer Geschäftsstellen
liegt bestimmt auch in Ihrer Nähe:


ALLE STANDORTE

Home > Zukunftsvorsorge

Grundsätzliches

Wer seine Zukunftsvorsorge plant, der baut ein Schiff mit der Überlegung:
"Wie stark wird der heftigste Sturm, dem mein Schiff widerstehen soll".


MEHR DARÜBER


Gesetzliche Rente und private Basisrente

Die Einzahlungen sind bei den gesetzlichen Rentenversicherungen und der neuen, privaten Basisrente im Rahmen von Höchstbeträgen steuerlich begünstigt - die Rente wird nachgelagert besteuert.


MEHR DARÜBER


Vorsorgeklassiker

Hierunter werden freie Vorsorgeformen zusammengefasst, wie z.B. Renten- und Lebensversicherungen sowie Fondspolicen. Rentenleistungen werden lediglich mit dem Ertragsanteil besteuert. Grundsätzlich besteht ein Kapitalwahlrecht.


MEHR DARÜBER
 

Alterseinkünftegesetz

Mit Inkrafttreten des Alterseinkünftegesetzes 2005 wurden die private Zukunftsvorsorge und die Vorsorgeklassiker, wie Lebens- und Rentenversicherungen, grundlegend neu geregelt. Je nach gewählter Schicht sind Einzahlungen oder Auszahlungen steuerlich begünstigt.


MEHR DARÜBER

BAV und Riester-Rente

In diese Schicht gehöhren die Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung (bAV) sowie die Riester-Rente. Begünstigungen und Besteuerungen entsprechen dem System der Schicht 1.


MEHR DARÜBER

Lebensarbeitszeitkonten

Eine noch weithin unbekannte Möglichkeit ist die Zukunftsvorsorge über ein Lebenszeitkonto, z.B. in Form der Verkürzung der Lebensarbeitszeit. Jeder sozialversicherungspflichtige Angestellte und ebenso Gesellschafter- Geschäftsführer können von diesem Modell profitieren.


MEHR DARÜBER

ZSH GmbH Finanzdienstleistungen
Tel. 06221 837-0
Fax 06221 837-400